Aktuelles

Online-Terminierung offline

Liebe Patientinnen und Patienten,

aus technischen Gründen können derzeit keine Online-Termine gemacht werden. Durch Programmierfehler kam es zu massiven Doppelbuchungen und für uns zu einer Mehrbelastung. Sobald das Problem gelöst ist, werde ich die Funktion wieder anschalten.

Ihr Praxisteam

Dr. med. Ralph E. Mertens

Corona-Impfung

Liebe Patientinnen und Patienten,

in verschiedenen Impfzentren Berlins wird derzeit gegen SARS-CoV-2 (Corona-Virus) geimpft. Jede Impfung schützt und verhindert eine schwere Infektion mit Covid-19.

Unsere Praxis bekommt seit dem 13.04.2021 ebenfalls Impfstoff gegen SARS-CoV-2 zur Verfügung gestellt. Die Impfstoffmenge ist gering! Pro Woche erhalten wir zwischen 18 und maximal 36 Impfdosen von BioNTech/Pfozer und bis zu 50 DOsen von Astrazeneca. Bei einer Anmeldeliste von über 600 Patienten brauchen wir unter diesen Bedingungen im schlimmsten Falle mindestens 10 Wochen für die Erstimpfungen!

Sollten Sie bereits einen Impfcode vom Senat erhalten haben, nutzen Sie diesen bitte, um sich in einem Impfzentrum impfen zu lassen, selbst wenn Sie sich lieber in unserer Praxis impfen lassen wollen.

Wir impfen ausschließlich eigene Patienten! Bitte sehen Sie von Mails mit Impfwunsch ab, wenn Sie nicht in unserer Praxis bekannt sind.

Den mRNA-Impfstoff (derzeit von BioNTech) hält sich nur wenige Tage. Wir werden daher vor allem am Donnerstag impfen. Patienten, die auf unserer Impfliste stehen, werden nach ihrem Alter, ihrer Impfgruppe (laut Corona-Impf-Verordnung) und ihrer Wartezeit priorisiert und telefonisch informiert. Jeder Patient sollten seinen Impftermin genau einhalten. Ein nicht eingehaltener Impftermin verfällt! Die nicht verimpften Dosen werden telefonisch Patienten verteilt, die innerhalb kürzester Zeit in die Praxis kommen können. Ich möchte keine einzige Dosis verfallen lassen!

Jeder Patient, der sich auf auf unserer Impfliste geführt wird, sollte folgende Dinge bereithalten:

  • suchen Sie Ihren Impfpass oder besorgen sich einen neuen in der Apotheke
  • Patienten,  die BioNTech (mRNA-Impfstoff) erhalten, laden sie sich die mRNA-Informationsmaterialien (Anamnesebogen und Aufklärungsblatt) von der RKI-Seite herunter, lesen Sie diese aufmerksam durch, drucken diese am besten aus und bringen alles zur Impfung mit. Patienten,  die AstraZeneca (Vector-Impfstoff) erhalten, laden sie sich die Vector-Informationsmaterialien (Anamnesebogen und Aufklärungsblatt) von der RKI-Seite herunter, lesen Sie diese aufmerksam durch, drucken diese am besten aus und bringen alles zur Impfung mit.
  • Am Impftag bleiben Sie bitte nach der Impfung ca. 15 Minuten in der Praxis; Patienten mit allergischen Vorerkrankungen bleiben bitte mindestens 30 Minuten bei uns.
  • Sollten in den Tagen nach der Impfung Nebenwirkungen auftreten, bitte ich Sie uns zu kontaktieren. Um möglich Nebenwirkungen, die durch die Corona-Impfung enstehen könnten, zeitnah zu dokumentieren und dem Paul-Ehrlich-Institut statistisch zur Verfügung zu stellen, können Sie die Smartphone-App SafeVac 2.0 benutzen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Ihr Praxisteam
Dr. med. Ralph E. Mertens

Corona-Testergebnis direkt abrufen

Liebe Patientinnen und Patienten,

unser Labor (Labor28) bietet Ihnen ab sofort an, Ihr persönliches Testergebnis online abzurufen. Halten Sie dazu den QR-Code bereit, den Sie von uns bei der PCR-Testung erhalten haben. Ihr Testergebnis finden Sie unter: https://corona-zertifikat.labor28.de/

Ihr Praxisteam
Dr. med. Ralph E. Mertens

Corona-Tests

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir testen täglich bis zu 10 Patienten mittels PCR-Test auf das Vorliegen des SARS-CoV-2 Virus. Unser Labor benötigt derzeit 1-3 Tage, um das Ergebnis mitzuteilen.

Wir testen zu folgenden Zeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag von 12:00 - 13.00 Uhr, Dienstag von 14:00 - 15:00 Uhr und Donnerstag von 15:00 - 16:00 Uhr.

Aufgrund der sehr hohen Nachfrage sowie der Arbeit der Labore an der Kapazitätsgrenze schränken wir unsere Testungen gemäß der Empfehlung des RKI ein:

  • Wir testen nur bei Verdacht auf Covid-19, d.h. nur Patienten mit Symptomen.
  • Wir testen nur eigene, uns bekannte Patienten.
  • Reiserückkehrer wenden sich bitte an ein Corona-Testzentrum.
  • Wir testen NICHT auf Wunsch des Patienten. BItte wenden Sie sich hierfür an ein Corona-Testzentrum.
  • Wir testen Kontaktpersonen 1. Grades ohne Symptome

Sie erhalten, sobald Sie getestet wurden eine Testbestätigung mit QR-Code. Diesen können Sie auf Ihrem Smartphone über die Corona-Warn-App einlesen. Sie werden, sobald das Testergebnis vorliegt direkt informiert; mit dem QR-Code können Sie Ihr Ergebnis aber auch direkt über unser Labor abfragen. Klicken Sie dazu auf den Link https://corona-zertifikat.labor28.de/ 

Sie haben grippeähnliche Symptome (Fieber > 37,5°C, trockener Husten, Geruchs- oder Geschmacksverlust, Gliederschmerzen)?

Sie hatten direkten Kontakt mit einer positiv auf SARS-CoV-2 getesteten Person?

  • Sie begeben sich in Quarantäne: 14 Tage ab dem Kontaktzeitpunkt. Bitte beachten Sie auch die aktuelle Allgemeinverfügung zur Isolation!
  • Sie müssen NICHT getestet werden, solange Sie keine Symptome haben!
  • Sie informieren das Gesundheitsamt und melden den Kontakt!
  • Wenn sie grippeänliche Symptome während der Quarantänezeit entwickeln, melden Sie sich bei uns oder einem Corona-Testzentrum

Sie haben eine/einen Angehörige(n) im eigenen Haushalt, die/der Kontakt mit einer positiv auf SARS-CoV-2 getesteten Person hatte?

  • Für Sie besteht derzeit KEINE Quarantänepflicht, da Sie selbst nicht den direkten Kontakt hatten
  • Entwickeln Sie jedoch Symptome, melden Sie sich bei uns oder einem Corona-Testzentrum

Sie wurden von uns oder einer anderen Stelle auf SARS-CoV-2 getestet?

  • Ab dem Testzeitpunkt gilt für Sie die QUARANTÄNE-PFLICHT, bis Ihnen das Ergebnis mitgeteilt wurde! Zuwiderhandlung werden mit bis zu 25.000 € (!) Geldbuße geahndet.
  • Ist der Test positiv, gilt eine Quarantäne von 14 Tagen ab dem Testzeitpunkt; allerdings müssen Sie mindestens 2 Tage symptomfrei sein.
  • Ist der Test positiv, müssen SIE das Gesundheitsamt informieren!
  • Ist der Test negativ, gilt für Sie in Quarantänezeit ab dem Kontaktzeitpunkt. Hatten Sie keinen nachgewiesenen Kontakt, endet die Quarantänezeit.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Praxisteam, Dr. med. Ralph E. Mertens

Corona-Pandemie

Liebe Patientinnen und Patienten,

täglich ändert sich die Risikobewertung des Robert-Koch-Instituts zur aktuellen Corona-Pandemie. Momentan überstrahlt dieses Thema alle anderen medizinischen Themen. Ich habe meine Praxis den aktuellen Gegebenheiten angepasst und versuche, einen geordneten Praxisbetrieb aufrecht zu erhalten.

Solange ich für den Schutz meiner Mitarbeiter sorgen kann (d.h. Desinfektionsmittel und Schutzbekleidung da ist), bleibt die Praxis geöffnet, allerdings mit geänderten Sprechzeiten.

Um das Infektionsrisiko für sie so gering wie möglich zu halten, rufen Sie mich bitte vor einem Besuch an oder schreiben mir eine Mail, damit sie besser terminiert werden können. Bitte vermeiden Sie derzeit den Praxisbesuch bei Bagatellerkrankungen.

Aufgrund der hohen Zahl der Anfragen, sprechen Sie bitte immer auf den Anrufbeantworter und sagen DEUTLICH ihren Namen, Ihre Rückrufnummer und ihr Anliegen. Im Notfall kommen sie bitte wie immer sofort vorbei.

Bitte beachten Sie dringend die offiziell empfohlenen Maßnahmen zur Risikoreduktion! Nur so können wir den derzeit exponentiell verlaufenden Krankheitanstieg abmildern.

Bitte beachten Sie immer folgende Schutzmaßnahmen:

  • Halten Sie immer mindestens 2  Meter Abstand von jeder (!) Person (ein Hustenstoß kommt etwa 1 Meter weit)
  • Vermeiden Sie Händeschütteln und körperlichen Kontakt
  • Waschen Sie Ihre Hände gründlich (Zeit 20 Sekunden: 2-mal "Happy birthday ..." singen). Allein diese Maßnahme zerstört den Seife-empfindlichen Erreger (!)
  • Alle Patienten müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen!
  • Patienten mit Erkältungssymptome werden bei uns zeitlich und räumlich isoliert
  • Verwenden Sie Einmalhandtücher und entsorgen sie diese direkt nach dem Gebrauch

Wir testen im Verdachtsfall auf den Corona-Virus (Sars-CoV-2) mittels PCR-Test. Das Ergebnis dauert derzeit rund 6 Tage! Patienten, die getestet wurden, müssen mindestens solange in Quarantäne bleiben, bis ihnen das Test mitgeteilt wurde. Dies passiert über die Corona-Warn-App und/oder telefonisch durch mich. Wurden Sie positiv getestet, gelten die aktuellen Quarantäne-Richtlinien.

Der Verband Pflegehilfe hat Empfehlungen, wie sich Angehörige von zu pflegenden Menschen derzeit schützen können: in dieser PDF-Datei.

Bitte nutzen sie die aktuellen Informationen des Robert-Koch-Instituts: Coronavirus

Hier finden Sie deutschlandweite Verbreitung des Corona-Virus: Fallzahlen in Detuschland und weltweit und Fallzahlen nach Bundesland/Landkreis

Die derzeit aktuellsten Informationen finden Sie bei der Johns Hopkins Universität.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Praxisteam

 

Weitere Beiträge ...

Seite 1 von 2

Sonder-Sprechzeiten

Montag
8:30-12:00
Dienstag 10:00-14:00
16:00-18:00
Mittwoch 8:30-12:00
Donnerstag Impftag
Freitag 8:30-12:00

Bitte machen Sie immer einen Termin.
Patienten mit Erkältungssymptomen kommen bitte mit Termin zum Ende der (Vor-)Mittagssprechstunde

Kontakt

Dr. med. Ralph E. Mertens
Facharzt für Allgemeinmedizin

Bismarckstr. 54
D-10627 Berlin
Tel.: +49 30 3412167

Kontakt

Gleichgewicht ist nicht Entweder-Oder. Es ist Und

(Stephen R. Covey)